Tribuna Volltext

Juristische Suche in elektronischen Akten

Einfaches und schnelles Blättern in Akten ist eine grosse Stärke des Papierdossiers. Um diese Stärke auch in elektronischen Akten zu ermöglichen, ist in Tribuna Volltext ein schneller Viewer integriert. Mit dem Viewer werden die Dokumente originalgetreu angezeigt. Im Gegensatz zu Papierakten besteht bei elektronischen Akten die Möglichkeit, gezielt nach Textstellen zu suchen. Insbesondere in Dossiers mit vielen Dokumenten bietet die Volltextsuche in Kombination mit dem raschen Durchsehen der Fundstellen einen erheblichen Mehrwert.

Der schnelle Viewer ist entscheidend beim Studium elektronischer Akten

Es ist wohl unbestritten, dass die Suche nach Texten in Dokumenten einen Vorteil bietet, speziell bei umfangreichen Akten. Damit ein komfortables Arbeiten mit elektronischen Akten möglich ist, müssen drei  Anforderungen erfüllt sein:

  • Es muss rasch geblättert werden können, unabhängig von den Dateiformaten.
  • Die Dokumente müssen originalgetreu angezeigt werden.
  • Die Texte in den Dokumenten müssen maschinenlesbar und indexierbar sein.

Typischerweise werden Akten in sehr unterschiedlichen Dateiformaten geliefert, also verschiedene Formate für Bilder, Texte, Formulare und Tabellen sowie elektronische Mails. Der in Tribuna Volltext integrierte  Viewer erkennt über 500 Formate und ist sehr performant. Für die Volltextsuche unterstützt er ein komfortables Fundstellenmanagement mit Markierung der Fundstellen, Sprüngen zwischen den Fundstellen.  Selbstverständlich kann die Volltextsuche mit Daten aus Tribuna kombiniert werden.

Das Modul Tribuna Volltext ist im Lieferumfang von Tribuna Volltext Plus enthalten.