Die Delta Logic AG

Der Schweizer Softwarespezialist für die Organe der Rechtspflege

Seit 1990 eine inhabergeführte und unabhängige Schweizer KMU, nur den Kunden und sich selbst verpflichtet.

Das Angebot

Mit der Produktfamilie Tribuna bietet die Delta Logic AG die grösste Lösungspalette für Gerichte und Strafverfolgungsbehörden in der Schweiz an. Die Kunden profitieren von einer ebenso ausgereiften und stabilen wie innovativen und komfortablen Applikation. Das Angebot umfasst die Produktentwicklung und alle Dienstleistungen für den erfolgreichen Einsatz bei den Kunden, inklusive Support, Schulung, Projektleitung und Organisationsberatung. Die enge Zusammenarbeit mit der Tribuna-Allianz stellt sicher, dass Tribuna auch künftig ein praktisches Hilfsmittel für den Alltag ist.

Das Unternehmen

Die flexiblen Softwarekonzepte der Firma Delta Logic AG gehen zurück auf die 1988 unter dem Dach der damaligen Firma Wang entwickelten Lösungen für Gerichte. 1990 haben die Gründer der Delta Logic AG im Rahmen eines Management Buyouts die ersten drei Kunden sowie die Softwarelösung übernommen. 2013 übernahm der heutige Geschäftsführer, Sandro Bollardini, die Delta Logic AG. Damit bleibt die Niederlenzer Firma mit ihrem gut 20-köpfigenTeam eine inhabergeführte und unabhängige Schweizer KMU, nur den Kunden und sich selbst verpflichtet.

«Entscheidend für den Kauf war für mich die Zusammenarbeit der Firma mit der Tribuna-Allianz.»

Sandro Bollardini, Geschäftsführer

Unsere Überzeugung

Langfristig erfolgreich zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit, sondern vielmehr Resultat einer konsequent gelebten, marktgerechten Strategie. Die intensive Zusammenarbeit mit den Kunden und der Tribuna-Allianz, der Vereinigung der Tribuna-Anwender, und die stetige Weiterentwicklung des Produktes haben die Delta Logic AG zur Marktführerin in ihrem Kerngebiet gemacht. Dies wurde nicht zuletzt dank dem ausserordentlichen Engagement und der Erfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich. Mit praxisbezogenen Weiterbildungen und dem Zuzug von Spezialisten wird das Team kontinuierlich verstärkt.

Die Firma engagiert sich für die Ziele von eGovernment Schweiz und gestaltet die Zukunft gemeinsam mit der Tribuna-Allianz aktiv mit. Sie unterstützt die Kunden auf dem Weg zum elektronischen Rechtsverkehr und bringt sich ein beim Branchenverein eJusticeCH und dem Standardisierungsgremium eCH.